Landschaftspanoramen - ein Mitmachfred

...wenn ein Bild zu klein ist...
Benutzeravatar
Bea64
Lichtograf/in
Beiträge: 2584
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 20:33
Kamera/s: Lumix FZ50 ; Lumix FZ28; Lumix FZ1000,Canon 650d, Canon 1 E RS
Objektive: Objektive: Canon-Kit, 20mm 2.8, Canon 15-85mm, Canon 100-400mm 4.5-5.6 L IS USM
Telekonverter, Raynox DCR-150, DCR-250,Marumi, div.Filter
Bildbearbeitung: PSE, Lightroom, Nik-Collection
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Landschaftspanoramen - ein Mitmachfred

Ungelesener Beitrag von Bea64 » Do 2. Nov 2017, 23:35

#52 Panorama aus 5 Bildern, freihand, Hausbergturm Butzbach/Hessen
Bild
Grüssle von Bea :winken3

Benutzeravatar
gri05
Lichtograf/in
Beiträge: 2861
Registriert: Do 31. Jul 2014, 21:15
Kamera/s: Canon 350D + 70D
Objektive: EFS 17-85mm
EF 70-300mm
EF 50mm
Bildbearbeitung: Gimp
Photoscape
PSE
Wohnort: NRW

Re: Landschaftspanoramen - ein Mitmachfred

Ungelesener Beitrag von gri05 » Fr 3. Nov 2017, 09:41

Sehr gelungen mit den in die Bildmitte flüchtenden Wolken und den Sonnenstrahlen :up

Hast du die Bäume im Vordergrund aufgehellt? Ich empfinde sie insbesondere links fast als ein klein wenig zu hell.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
DigiSteven
Makrofan
Beiträge: 3237
Registriert: Di 29. Jul 2014, 18:32
Kamera/s: D70s, D700, D800
Objektive:
Bildbearbeitung: Photoshop
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Landschaftspanoramen - ein Mitmachfred

Ungelesener Beitrag von DigiSteven » Fr 3. Nov 2017, 17:50

#53

Bild
Gruss Michael

Benutzeravatar
Bea64
Lichtograf/in
Beiträge: 2584
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 20:33
Kamera/s: Lumix FZ50 ; Lumix FZ28; Lumix FZ1000,Canon 650d, Canon 1 E RS
Objektive: Objektive: Canon-Kit, 20mm 2.8, Canon 15-85mm, Canon 100-400mm 4.5-5.6 L IS USM
Telekonverter, Raynox DCR-150, DCR-250,Marumi, div.Filter
Bildbearbeitung: PSE, Lightroom, Nik-Collection
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Landschaftspanoramen - ein Mitmachfred

Ungelesener Beitrag von Bea64 » Fr 3. Nov 2017, 20:53

gri05 hat geschrieben:Sehr gelungen mit den in die Bildmitte flüchtenden Wolken und den Sonnenstrahlen :up

Hast du die Bäume im Vordergrund aufgehellt? Ich empfinde sie insbesondere links fast als ein klein wenig zu hell.
Danke.

Ja, die sind fast stockdunkel geworden durch starken Helligkeitsunterschiede. Allerdings hab ich die sogar nur vorsichtig aufgehellt; war zwar Schatten vor Ort direkt aber die Bäume eigentlich noch heller.
Die Ecke unten links könnte etwas dunkler sein - stimmt.
Grüssle von Bea :winken3

Benutzeravatar
DigiSteven
Makrofan
Beiträge: 3237
Registriert: Di 29. Jul 2014, 18:32
Kamera/s: D70s, D700, D800
Objektive:
Bildbearbeitung: Photoshop
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Landschaftspanoramen - ein Mitmachfred

Ungelesener Beitrag von DigiSteven » Mi 30. Mai 2018, 08:15

#54 Anfang des Jahres es war so kalt das die Nordsee gefror.
Bild
Gruss Michael

Antworten